FEUER BESTÄNDIG SIMULATION

Von Kepka entwickelte feuerfeste Simulationsgeräte können in 20 Minuten Temperaturen von 760 ° C erreichen und Prozesse gemäß der Norm ISO 834-1 (Feuerbeständiger Test) ausführen. Präzise Temperatur der Temperatur auch unter schwierigen Bedingungen, die jedes Mal durch Tests bestätigt wird.

Wärmeisolierungen werden unter Verwendung der Thermoschock-Technologie mit niedrigem oder null Wärmeausdehnungskoeffizienten konstruiert.

Mehrzonenheizsysteme für eine Reihe von Kammern, die die volle Nutzung der Leistung ermöglichen und gleichzeitig das Temperaturgleichgewicht des Systems aufrechterhalten. Wir bestätigen dies jedes Mal empirisch, indem wir Aktualisierungen mit Temperaturkarten generieren.

Die Geräte sind mit einem Inspektionsfenster ausgestattet, das eine Videoaufzeichnung des Prozesses ermöglicht, sobald sich die Kammer in einem funktionierenden Zustand befindet.

Anwendung: Gasindustrie, Laboratorien der Gaszählerhersteller sowie Automobil für Elektrofahrzeuge. 

Folgen Sie KEPKA in den sozialen Medien

Folgen Sie Kepeks Profil in den sozialen Medien und bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!

Lipia Góra 95A,
64-820 Szamocin Poland

Phone: +48 515 034 171
Web: kepka.tech